Zeit
Lebens

Zeiten


Bitte beachten Sie die

Hinweise

zum Projekt
zur Darstellung,
 zu den Quellen zum Urheberrecht

 

Logo 2014 A


ZeitLebensZeiten
Version 1.07.03
© ZeitLebensZeiten
2007 ff.
 

Gerhard Ludolff - Isabella C. Bosse

Familienforschung kann im günstigsten Falle nach und nach zu immer weiteren Ahnen führen, wenn es gelingt, die richtigen Dokumente, vor allem also Kirchenbücher zu finden. Dann muss man sie lesen können und mit Hilfe der so gewonnenen Daten ist es in der Folge möglich weitere Vorfahren zu finden.

Dieser klassische Prozess hat auch bei den Vorfahren Ludolph stattgefunden. Es gab einige Angaben, denen durch den Archiv im Stadtarchiv Schwelm weitere Daten hinzugefügt werden konnten, was wiederum dem Archivar im Landeskirchenarchiv der Evangelischen Kirche für Westfalen die Möglichkeit bot, weiter zu suchen – und zu finden.

So kennen wir denn – zumindest in einem Kirchenbucheintrag - seit September 2008 die Urgroßeltern von Bertha Ludolph, deren Vorfahrenkette damit aber noch immer sehr spärlich bleibt.

LUDOLPH (LUDOLFF), Gerhard -1322 heiratete BOSSE, Isabella Catharina-1323 am 29. September 1773:
Sie hatten (u.a.?) den folgenden Sohn.

LUDOLPH, Johann Heinrich Gerhard -68 wurde am 25. September 1773 in Iserlohn geboren und drei Tage später getauft:

„29th September ist das hiesigen Bürger und .... [Spanken?]macher [durchgestrichen: Joh. Christoph] Gerhard Ludolph in der alten Stadt sein ihm von seiner Ehefrauen Isabella Catharina Bosse genant Spiekermann am 25th dieses [Monats] morgens um 3 Uhr geborenes eheliches Söhnlein, mit seiner Einwilligung, in der Kirchen getauft, und Gerhard Ludolff genant worden. Taufzeugen waren des Herrn Johann Hermann Löbebecke Kaufmans Eheliebste, geb. Milchsack, und die jgf [Jungfer?] Charlotta Wilhelm: Elisabeth Kloeber” [Quelle: Landeskirchenarchiv Bielefeld.

Aus der Nennung der Paten ergibt sich im Zusammenhang mit der - vom Stadtarchiv Iserlohn vermittelten - Kenntnis, dass es sich bei den Namen der Paten um Kaufmanns- bzw. wirtschaftlich tätigen Familien handelte, dass Gerhard Ludolph ebenfalls in ähnlicher Weise tätig war.

Die Viergenerationenfolge zeigt die folgende Grafik:

LU 1322 nach