Zeit
Lebens

Zeiten


Bitte beachten Sie die

Hinweise

zum Projekt;
zur Darstellung,
 zu  den Quellen,
zum Urheberrecht,
zu den Mitarbeitern

 

Logo 2014 A


ZeitLebensZeiten
Version 1.09.02
© ZeitLebensZeiten
2007 ff.
 

Rundfunkpolitische Kontroversen


Rundfunkpolitische Kontroversen
Zum 80. Geburtstag von Fritz Eberhard
Herausgegeben von M
. Kötterheinrich, U. Neveling, U. Paetzold, H. Schmidt


 

Rundfunkfreiheit und staatlicher Einfluß

Helmut Ridder
»Ausgewogenheit« - Ein Fetisch mit Ahnentafel

Martin Stock
Rechtsaufsicht als Machtinstrument? - Die staatliche Rundfunkaufsicht vor neuen Alternativen

Hendrik Schmidt
Staatseinfluß und Gremienmacht - Unbewältigte Aspekte der Rundfunkorganisation

Rudolf Rass /Jochen Wittig
Die Rolle der Parlamente als Delegationsorgane der Rundfunkgrerrnen

Manfred Jenke
Relevanz und Innovation als Entscheidungskriterien der Programmverantwortung im öffentlich
-rechtlichen Rundfunk

Jens B. Brüning / Wilfried Nax
Die verfestigte Koalition: Personalpolitik als Proporzplanung

Dian Scbefold
Kunstvorbehalt und Beschränkungen der Medienfreiheit

Richard Schmid
Ober einige Hemmungen der Meinungsfreiheit

Harry Prass
Demokratische Postulate und Machtvorbehalt

 

Programmauftrag und Programminteressen

Alexander von Hoffmann
Für bessere Fernsehnachrichten - Ein Plädoyer

Hanns Werner Schwarze
Politische Fernsehmagazine - Unausgewogenheit programmiert?

Hanno Beth
Untenhalten durch Unterhalten?Gesellschaftspolitische Aspekte von Unterhaltungssendungen im Fernsehen

Wolfgang R. Langenbucher
Die dritten Fernsehprogramme - Regionales Alternativprogramm für Minderheiten oder landespolitisches Gegenprogramm?

Josef Rölz
Das Werberahmenprogramm - Kommerzieller Rahmen oder Rahmen für Kommerzielles?

Martin Wiebel
Medienkritik im Fernsehen Anmerkungen am Beispiel
»Glashaus«

Dagmar Duske / Ulrich Neveling
Programminformation - Markenartikel oder rundfunkpolitische Aufgabe? Zur Vermarktung des Hörfunk- und Fernsehprogramms

Hans Bohrmann
Medienforschung als Instrument der Programmrechtfertigung

 

Rationalisierung und Kommerz

Friedrich Wilhelm Hymmen
Werbeeinnahmen und Kostenstruktur - Kommerzielle Aktivität des Rundfunks: ihr politischer Preis, ihr politischer Gewinn

Carl D. Goerdeler
Fernsehprogramm und Produzenten- Anmerkungen zu einer grauen Zone

Hannes Schwenger
Schriftsteller - Ein aussterbender Beruf? Rationalisierung im Funk und ihre Folgen

Hans Abich
Programmkoordination und Programmaustausch – Zwischen Rationalisierung und Konformität

Richard W. Dill
Internationaler Programmaustausch zwischen Wirklichkeit und Erfindung

Rainer Kabel
Rundf
unkanstalten als wirtschaftliche Unternehmen

Michael Wolf Tbomas
Pr
ivatisierung - Gescheiterte Geschichte oder Versuch mit Zukunft?

 

Demokratisierung und Zugänglichkeit

Otto Wilfert
Gewerkschaftsarbeit im R
undfunk - Erfahrungen und Lernprozesse

Friedrich F. Sackenheim
Monokratie oder M
itbestimmung?- Das Intendantenprinzip in der Kontroverse

Vlrich Paetzold
Innere Rundf
unkfreiheit - Legitimität eines Anspruchs

Ernst Elitz
Ausb
ildung als notwendige Reform des Berufszuganges und der Berufspraxis

Dieter Stammler
Recht
spolitische Probleme des Kabelfernsehens

Maksut Kleemann
Kabelfernsehen in der po
litischen Auseinandersetzung

Hans Heinz Fabris
Kommunikative Partizipat
ion. Demokratisierung durch neue Technologien?

Manfred Kätterheinrich
Mehr R
undfunkdemokratie durch Hörer- und Zuschauerorganisationen?

Norbert Schneider
Pa
rtizipation durch Zuschauer - Ideologie oder Perspektive?

 

Streiflichter auf ein Leben

Erna Blencke
Hakenkreuz am Galgen

Martin Walser
Als Hoffe
n noch nicht kriminell war

Elisabeth Löckenhoff
Praxisorientierte Wissenschaft

Helmut Gollwitzer
Ein Go-Out der Professoren

 

Fritz Eberhard - Tabellarischer Lebenslauf

Ausgewählte Bibliographie

Biographische Notizen zu den Autoren

 

 

1976. Europäische Verlagsanstalt Frankfurt am Main-Köln
Lektorat Gunther Heyder

Zurück